Hypo-Vereinsbank

Penzel geht weg

06. Oktober 2003

Der Konzernbereichsleiter "Group Projects and IT-Contolling", Hans-Gert Penzel, hat die Hypo-Vereinsbank Ende September verlassen. Er war unter anderem für Merger wie die der Hypo- mit der Vereinsbank und anschließend der Hypo-Vereinsbank (HVB) mit der Bank Austria zuständig. Außerdem verantwortete er Kostensenkungsprogramme. In der Querfunktion hatte Penzel die Leitung der Projekt-Office-Steuerung für die Tochter HVB Real Estate Bank inne.

Zur Startseite