BSI-Trendstudie

PKI setzt sich durch

07.07.2003

Bürgerstunden online, Internet via TV und dynamische Navigationssysteme fürs Auto werden bald Alltag sein. Zu dieser Prognose kommen die TU und die Ludwig-Maximilians-Universität München. Ihre vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik in Auftrag gegebene Studie "Kommunikations- und Informationstechnik 2010+3 sieht zudem Public-Key-Sicherheitslösungen vor dem Durchbruch. Bei der Rechnertechnik würden sich Cluster- und Grid-Netze durchsetzen, im Anwendungsbereich E-Supermärkte und Online-Softwaremietverträge.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite