BSI-Trendstudie

PKI setzt sich durch

07. Juli 2003

Bürgerstunden online, Internet via TV und dynamische Navigationssysteme fürs Auto werden bald Alltag sein. Zu dieser Prognose kommen die TU und die Ludwig-Maximilians-Universität München. Ihre vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik in Auftrag gegebene Studie "Kommunikations- und Informationstechnik 2010+3 sieht zudem Public-Key-Sicherheitslösungen vor dem Durchbruch. Bei der Rechnertechnik würden sich Cluster- und Grid-Netze durchsetzen, im Anwendungsbereich E-Supermärkte und Online-Softwaremietverträge.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite