CIO des Jahres


CIO des Jahres 2012 - Mittelstand

Platz 4: Markus Kapler, EBZ SE

Schreibt und bearbeitet Karrierethemen - in der Digitalredaktion von COMPUTERWOCHE, CIO-Magazin, ChannelPartner und Tecchannel. Ihre Schwerpunkte sind IT-Arbeitsmarkt, Recruiting, Freiberufler, Aus- und Weiterbildung, IT-Gehälter, Work-Life-Balance, Employer Branding, Führung und und und.  Wenn sie nicht gerade Projekte wie den "CIO des Jahres" betreut. Hofft auf mehr Frauen in der IT.
Markus Kapler von der EBZ-Gruppe hat im IT-Wettbewerb "CIO des Jahres 2012" den vierten Platz in der Kategorie Mittelstand erreicht.

Der IT-Bereichsleiter von EBZ hat ein IT-Re-Enineering-Programm umgesetzt. Kapler hat die zuvor reaktive IT-Truppe zu einer Beratungseinheit gemacht, die Systemlandschaft modernisiert und virtuelle Remote-Engineering-Arbeitsplätze aufgebaut.

EBZ-Gruppe

Die EBZ-Gruppe bildet die komplette Prozesskette des Werkzeug- und Anlagenbaus ab. Vom Engineering bis zur Herstellung und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen und Umformwerkzeugen liefert die EBZ alles aus einer Hand.

(Mitarbeit Claudia Heinelt und Max Halbinger)

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite