IT-Manager wetten

Prism hilft dem Standort D

29. Januar 2014
Von Ralf Schneider
Ralf Schneider, CIO der Allianz wettet, dass sich bis 2020 Datenschutz und Datensicherheit zum größten Wettbewerbsvorteil für Unternehmen entwickeln werden.
Ralf Schneider ist CIO der Allianz.
Ralf Schneider ist CIO der Allianz.
Foto: Allianz

Das deutsche und europäische Datenschutzgesetz mit seinen dichten Vorschriften und strengen Regularien wird von Unternehmen oft als Standortnachteil wahrgenommen. Viele fordern einheitliche Standards auch außerhalb der EU: Sie fühlen sich durch deutlich schwächere Regulierungen, die ihre Wettbewerber in anderen Ländern betreffen, benachteiligt.

Eine Auswertung und Verknüpfung personenbezogener Daten wie persönlicher Präferenzen oder vergangener Entscheidungen mit Daten über das Kollektiv können individualisierte, zugeschnittene Dienstleistungen ermöglichen. Davon profitieren sowohl der Kunde als auch das Unternehmen. Für den Kunden bedeutet es oft mehr Komfort und bessere Angebote. Für das Unternehmen werden Produktplanung, -entwicklung und -bepreisung einfacher, da es wesentlich leichter ist, den Marktbedarf zu ermitteln und die Zielgruppen zum richtigen Zeitpunkt anzusprechen. Und auch unternehmensintern ergeben sich Vorteile - so vereinfacht zum Beispiel die Zusammenarbeit mit Cloud-Providern zum Vorhalten der teilweise umfangreichen Datenbasis so manchen internen Prozess.

Das CIO-Jahrbuch 2014.
Das CIO-Jahrbuch 2014.
Foto: cio.de

Weitere Wetten finden Sie im CIO-Jahrbuch 2014.

Jahrbuch 2014 - Neue Prognosen zur Zukunft der IT
IDG Business Media GmbH 2013,
301 Seiten, 39,90 Euro
PDF-Download 34,99 Euro
zum CIO-Shop

Immer öfter jedoch bekommt die Vision von der schönen neuen Welt Risse. Bei den Verbrauchern erwecken Datenskandale wie bei namenhaften Technologieanbietern in der Vergangenheit und natürlich 2013 die Offenlegung des US-Spionageprogramm PRISM Misstrauen. Und auch abseits der Medienberichte ist ein deutlicher Anstieg der organisierten Cyber-Kriminalität zu beobachten. Es werden vermehrt hochprofessionelle IT-Angriffe auf Firmen, Behörden und Privatpersonen durchgeführt, die Methoden werden raffinierter, die Abwehr immer aufwendiger.

Datenschutz als Chance

Auch wenn das Thema DatenschutzDatenschutz und -sicherheit noch nicht überall gleich große Beachtung findet - Unternehmen müssen jetzt umdenken und Datensicherheit zum Top-Thema machen. Sobald erste Fälle von Datenverlusten oder im schlimmsten Fall Identitätsklau auch in Europa auftreten, werden sich die Kunden massiv von betroffenen Unternehmen abwenden. Alles zu Datenschutz auf CIO.de

In sehr naher Zukunft werden sich deshalb Unternehmen mit hohen Sicherheitsstandards sowie zuverlässigem und vertrauensvollem Umgang mit Kundendaten hervorheben. Sie können daraus Vorteile gegenüber anderen Unternehmen generieren. Unternehmen und Staaten, die personenbezogene Daten beschützen, werden zu den Gewinnern zählen. Datenschutz wird nicht länger Einschränkung, sondern eine Chance sein, die sowohl globale als auch nationale Unternehmen ergreifen sollten.

Die Allianz, die als Versicherer sensible Daten vorhalten muss, hat Privacy und IT-Security schon immer zu einem ihrer wichtigsten Themen gemacht. Die Entscheidungen in diesem Bereich müssen weit über die Frage des rechtlich Zulässigen hinausreichen. Entscheidend ist, die Privatsphäre des Kunden zu schützen und sein Vertrauen zu erhalten. Das bedeutet, und wird auch in Zukunft bedeuten, die eine oder andere Geschäftsidee nicht umzusetzen und erhebliche Investitionen in die Datensicherheit zu tätigen.

Beispielsweise baut die Allianz eine private Hochleistungsversicherungscloud für Endkunden, Vertreter, Makler und sonstige Geschäftspartner auf, die sämtliche kritische Daten und Anwendungen auch in Zukunft unabhängig von externen Dienstleistern unter eigener Kontrolle vorhält. Dies beinhaltet die KonsolidierungKonsolidierung von bislang dezentralen Rechenzentren, den Ausbau eines globalen Hochgeschwindigkeitsnetzwerks sowie die VirtualisierungVirtualisierung aller wichtigen Anwendungen. In diese wichtige Initiative wird die Allianz-Gruppe über die nächsten fünf Jahre massiv investieren - eine Investition in unsere Zukunft. Alles zu Konsolidierung auf CIO.de Alles zu Virtualisierung auf CIO.de

Unsere Kunden wissen, dass sie sich auf uns verlassen können. Nicht nur sind sie uns über lange Jahre treu, sie empfehlen uns weiter: 40 Prozent unseres Neugeschäfts jedes Jahr basierten allein auf Empfehlungen von Kunden.

Ich bin überzeugt, dass Kompetenz in Datensicherheit und Datenschutz bis 2020 zum größten Wettbewerbsvorteil werden wird.

Ich freue mich auf Ihre Gegenwette!

Das CIO-Jahrbuch 2014.
Das CIO-Jahrbuch 2014.
Foto: cio.de

Weitere Wetten finden Sie im CIO-Jahrbuch 2014.

Jahrbuch 2014 - Neue Prognosen zur Zukunft der IT
IDG Business Media GmbH 2013,
301 Seiten, 39,90 Euro
PDF-Download 34,99 Euro
zum CIO-Shop