Reorganisation des IT-Ressorts

Radtke neuer Bereichsleiter IT bei Gruner + Jahr

21. Januar 2005
Von Thomas Zeller
Oliver Radtke übernimmt ab Mitte Februar die Verantwortung für den IT-Bereich des Medienunternehmens Gruner + Jahr (G+J). Zuletzt war der Manager für den Papiereinkauf der Verlagsobjekte und Druckereien von G+J verantwortlich. Über die neuen Aufgabengebiete der bisherigen IT-Verantwortlichen Antje Leminsky konnte die Firma noch keine Angaben machen.

Gruner + Jahr begründet die Veränderung im IT-Ressort mit der Neuausrichtung des Bereiches Corporate und Publishing Services. Im Zuge der Restrukturierung wird künftig Hartmut Wienegge die gesamte operative IT leiten. Bisher musste er sich die Verantwortung für diesen Bereich mit Imke Stausberg teilen, die jetzt in das Ressort Unternehmensentwicklung und –strategie wechselt. Wienegge wird künftig direkt an Radtke berichten.

Oliver Radtke ist neuer Bereichsleiter IT bei G+J.
Oliver Radtke ist neuer Bereichsleiter IT bei G+J.

Der neue IT-Bereichsleiter war bereits von 1995 bis 1998 als Controller bei Gruner + Jahr tätig. Danach zeichnete er für die kaufmännischen Belange eines Biotech-Startups verantwortlich. Vor zwei Jahren kehrte Radtke als Leiter des Papiereinkaufs für Verlagsobjekte und Druckereien zu G+J zurück.

Oliver Radtke löst Antje Leminsky ab.
Oliver Radtke löst Antje Leminsky ab.

Weitere Meldungen:

Strategie und Köpfe neu
Gruner + Jahr nun mit CIO

Bücher zu diesem Thema:

Führen mit Zielen
Management

Zur Startseite