Internet-Würmer

Risiko Mutationen

06. Oktober 2003

Auch nach der Abwehr der Internet-Würmer Lovesan und W32Blast wird es weitere ähnliche Angriffe geben. "Beide Würmer werden uns im Internet noch einige Zeit begleiten. Es sind Mutationen aufgetaucht, die nicht so harmlos sind wie ihre Vorgänger", warnt etwa Massimiliano Mandato, Sicherheitsexperte des Stuttgarter Integrators Nextiraone.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus