Rokr von Motorola/Apple

Rock aus dem Handy

05. Oktober 2005

Motorola/AppleApple liefern das erste iTunes-Handy. Auf das "ROKR" (gesprochen Rocker) passen maximal 100 Songs, die via USB von der PC-iTunes-Jukebox übertragen werden. Per Musiktaste kann auf Telefonieren umgeschaltet werden. ROKR ist mit dualen Stereolautsprechern und Stereokopfhörer, der auch als Headset mit Mikro dient, ausgestattet. Alles zu Apple auf CIO.de

Blogger: "Die Apple-Designer haben sich nicht viel Mühe gegeben."

Links zum Artikel

Thema: Apple

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus