Börsendebut

Rocket-Internet-Aktie schließt tief unter Ausgabepreis

05. Oktober 2014
Die Aktie von Rocket Internet ist an ihrem ersten Börsentag tief unter den Ausgabepreis gerutscht. Das Papier schloss am Donnerstag bei 37 Euro.

Die Aktie hatte am Morgen zunächst auf dem Ausgabepreis von 42,50 Euro eröffnet, dann setzte eine steile Talfahrt ein. Nach einer leichten Erholung am Nachmittag sackte der Kurs zum Schluss wieder ab. Auch die Aktie des am Vortag gestarteten Online-Händlers Zalando fiel am Donnerstag deutlich unter den Ausgabepreis. Sie ging mit 19 Euro aus dem HandelHandel, das war ein Minus von 11,63 Prozent. Am Vortag hatte das Zalando-Papier noch auf dem Ausgabepreis von 21,50 Euro geschlossen. (dpa/rs) Top-Firmen der Branche Handel

Links zum Artikel

Branche: Handel

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus