Universal

Rogge-Solti führt SAP ein

08. März 2004

Katrin Rogge-Solti (30) hat im Januar die Position des Director Finance und Administration bei Universal Studios Networks Deutschland übernommen. Sie löst Niklas Friedrichsen ab, der das Münchener Unternehmen Ende 2003 verlassen hat. Rogge-Solzi war Projektleiterin bei MIS Schweiz im Bereich Informations- und Reportingsysteme und zuletzt stellvertretender CIO bei der Schweizer Ascom. Für 2004 plant sie die Einführung eines SAP-Systems.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite