Retail IT


Diagnose aus Anwendersicht

s.Oliver analysiert IT-Performance

16. Februar 2016
Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Netzwerk- und Server-Leistung werden bei s.Oliver schon lange gemessen und analysiert. Jetzt wird das Spektrum um die Endanwendersicht erweitert.
Verfeinertes Performance Management bei s.Oliver.
Verfeinertes Performance Management bei s.Oliver.
Foto: donskarpo - Shutterstock.com

Performance-Analyse auch aus Endanwender-Perspektive - darauf setzt s.Olivers.Oliver. Das Modeunternehmen nutzt dafür IT Operation Analytics des Anbieters Nexthink. Bei der Implementierung half IT-Dienstleister Consulting4IT. Die Performance des Netzwerks und des Leistungszustands der ServerServer werden bei s.Oliver zwar schon lange gemessen. In der Praxis hatte dieses Verfahren aber seine Lücken. Zum Beispiel fiel ein VPN-Software-Absturz als Fehlerursache durchs Sieb, wenn ein Service nicht am Client ankam. Top-500-Firmenprofil für s.Oliver Alles zu Server auf CIO.de

Eindeutige Klassifizierung von Incidents

Die neue Lösung ermöglicht es jetzt, Performance-Probleme aus Endanwendersicht zu diagnostizieren. "Eine eindeutige Klassifizierung von Incidents ermöglicht uns eine effektive Reaktion", sagt Marius Förster, Manager Operative IT bei s.Oliver. "Damit sind wir nicht mehr auf vage Fehlerbeschreibungen unserer Endanwender angewiesen, sondern können nun mit empirischen Daten ein verlässliches Incident Management gewährleisten." Ermöglicht werde überdies proaktives Handeln.

Eine Verknüpfung der neuen Lösungder neuen Lösung mit den in der IT bereits verfügbaren Daten ist vorhanden. Bei jedem ERPERP Release Update erfolgt eine reibungslose Anpassung der verwendeten und konkret vorgegebenen Versionsnummern des Internet Explorer. Beim Rollout garantiert war die Beibehaltung der Originalversion, so dass eventuelle Manipulationen durch Anwender ausgeschlossen waren. Alles zu ERP auf CIO.de Alles zu Projekte auf CIO.de

s.Oliver | IT-Analyse
Branche: HandelHandel
Zeitrahmen: mehrere Monate
Produkt: Nexthink IT Operation Analytics
Dienstleister: Consulting4IT
Einsatzort: unternehmensweit
Internet: www.soliver.de Top-Firmen der Branche Handel