Projekte


SAP Hybris Commerce

Salzgitter Mannesmann bekommt B2B-Shop von SAP

Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Der Online-Shop kann komplexe Preise von konfigurierbaren Produkten berechnen. Kunden bekommen den Preis sofort angezeigt.
Die SAP-Standardlösung wurde im Projekt auf die Erfordernisse der Stahlbranche zugeschnitten.
Die SAP-Standardlösung wurde im Projekt auf die Erfordernisse der Stahlbranche zugeschnitten.
Foto: Dabarti CGI - shutterstock.com

Die zum Salzgitter-Konzern gehörende Salzgitter MannesmannSalzgitter Mannesmann Stahlhandel GmbH (SMSD) hat einen B2B-Shop eingerichtet. Als IT-Dienstleister fungierte dabei der Neubiberger Digital-Spezialist Arithnea. Dessen Bremer Niederlassung passte die Standard-Lösung SAPSAP Hybris Commerce gemeinsam mit der Gesellschaft für Informationssysteme (Gesis), dem internen IT-Dienstleister der Salzgitter AG, an die spezifischen Anforderungen des Stahlhandels an. Top-500-Firmenprofil für Salzgitter Mannesmann Alles zu SAP auf CIO.de

Implementiert wurde auch der Data Hub der SAP-Lösung, um den Datenaustausch des Online-Shops mit den Backend-Prozessen von Salzgitter Mannesmann HandelHandel (SMHD) im SAP-System zu gewährleisten. Möglich wird dadurch eine durchgängig automatisierte Abwicklung von Bestellungen. Top-Firmen der Branche Handel

Agilität im Projektmanagement

"Die Entwicklung des e-Shops wurde zeitgerecht umgesetzt", sagt Daniel Bischofer, Teamleiter im Marketing und Vertrieb der Gesis. "Zum Erfolg des Projekts hat nicht zuletzt die Tatsache beigetragen, dass bei Arithnea die Mitarbeiter von Kreation, Projektmanagement und technische Realisierung agil und gezielt auf uns eingegangen sind."

Die SAP-Standardlösung bringt von Haus aus ein vorimplementiertes Feature-Set speziell für den B2B-Bereich mit. Zu den Anpassungen im Projekt zählte vor allem die komplexe Preisberechnung konfigurierbarer Produkte. Die Kunden können ihre Bestellungen nach ihren individuellen Bedürfnissen konfigurieren und bekommen unmittelbar den Preis dafür angezeigt.

Gewählt werden kann beispielsweise, ob ein Stahlträger gesägt oder gestrahlt sein soll. Der Online-Shop entspricht dem Corporate Design von Salzgitter. Nach der erfolgreichen Implementierung in Deutschland soll die Plattform nun weiterentwickelt und in weiteren Ländern eingeführt werden.

Salzgitter Mannesmann Handel | E-Commerce
Branche: IndustrieIndustrie
Zeitrahmen: mehrere Monate
Produkt: SAP Hybris Commerce mit Data Hub
Dienstleister: Arithnea, Gesis
Einsatzort: Deutschland, demnächst weitere Länder
Internet: www.salzgitter-mannesmann-handel.de Top-Firmen der Branche Industrie