Kompatibel mit Gear Fit

Samsung bestätigt Tablet-Reihe Galaxy Tab 4

06. März 2014
Samsung hat 20 Smartphone- und Tablet-Modelle benannt, mit denen die Fitness-Smartwatch Gear Fit kommunizieren kann. Darunter befinden sich auch drei Tablet-Modelle der noch nicht vorgestellten Serie Galaxy Tab 4. Offenbar ist Samsung hier ein Versehen unterlaufen.
Gear Fit ist mit 20 Samsung-Geräten kompatibel.
Gear Fit ist mit 20 Samsung-Geräten kompatibel.
Foto: Samsung

Die Tracking-Uhr Samsung Gear Fit wird mit 20 anderen Geräten des südkoreanischen Herstellers kompatibel sein. Das zeigt ein auf dem französischen Samsung-FanblogPlaneteGalaxy.com geleaktes Werbeplakat. Zu den bekannten kompatiblen Geräten gehören die SmartphonesSmartphones Galaxy Note 3, Galaxy Note 2, Galaxy S5, Galaxy S4, Galaxy S4 Zoom, Galaxy S4 Active, Galaxy S4 Mini, Galaxy S3, Galaxy Grand 2, Galaxy Mega 6.3 und Galaxy Mega 5.8 sowie die Tablet-Modelle Galaxy Note 10.1 (2014), Galaxy NotePro 12.2 und - in den verschiedenen Display-Größen - Galaxy TabPro. Außerdem wird den Angaben zufolge die Gear Fit mit dem noch nicht offiziell vorgestellten Galaxy Tab 4 in den Display-Formaten 10,1 Zoll, 8 Zoll und 7 Zoll funktionieren. Nähere Informationen zur technischen Ausstattung des Galaxy Tab 4 liefert das Plakat jedoch nicht. Alles zu Smartphones auf CIO.de

Wer mitgezählt hat, fragt sich, welches das 20. mit der Gear Fit kompatible Gerät ist. Diese Antwort bleibt Samsung auf dem Werbeposter schuldig. Die Fitness-Uhr mit wasser- und staubgeschütztem Gehäuse, AMOLED-Display, Bluetooth-Schnittstelle, Herzfrequenz-Sensor sowie Lage- und Beschleunigungssensoren wird vermutlich ebenso wie die neuen Smartwatches Gear 2 und Gear 2 Neo sowie das neue Flaggschiff-Smartphone Galaxy S5 ab 11. April im deutschen HandelHandel erhältlich sein. Die Gear Fit kostet nach Angaben von Händlern 219 Euro. Top-Firmen der Branche Handel

powered by AreaMobile

Links zum Artikel

Branche: Handel

Thema: Smartphones

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite