E-Mail-Marketing

SC-Networks stellt neue Version von Evalanche vor

12. Dezember 2008
Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Die Firma SC-Networks GmbH aus Starnberg präsentiert die neue Version 3.1 ihrer Web-basierenden E-Mail-Marketing- und Newsletter-Lösung "Evalanche". Geotargeting, Live-Reportings und eine neue Text-to-Speech-Funktion erweitern das Funktionalitätsspektrum der Software.

Mit Hilfe der in Evalanche 3.1 implementierten Geotargeting-Technik kann der regionale Standort von Newsletter-Empfängern bestimmt werden. Werbeagenturen und Marketingabteilungen sollen damit in die Lage versetzt werden, ihre Kampagnen regional ausrichten und zielgenau steuern zu können. Auch die grafische Benutzeroberfläche wurde im aktuellen Release überarbeitet. Startseite, 3D-Reports und sämtliche Navigationselemente lassen sich nun mittels "Drag and Drop" individuell konfigurieren. Das neue GUI macht die Software laut Anbieter sowohl für Endgeräte mit kleinen Bildschirmen als auch für große Präsentations-Bildschirme kompatibel.

Ergänzend dazu wurden in der neuen Version die Reporting-Funktionen erweitert. Marketing-Verantwortliche können nun live beobachten, wie die Öffnungs- und Klickraten sowie die Abmeldungen verlaufen und entsprechend kurzfristig reagieren. Die Statistiken werden dabei in dynamischen, animierten Diagrammen dargestellt. Des Weiteren wird mit Hilfe einer Text-to-Speech-Funktion das Vorlesenlassen von Newslettern ermöglicht. Audiodateien oder Podcasts werden dabei in Evalanche automatisch erzeugt und verursachen laut Hersteller deshalb keinen zusätzlichen Aufwand.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus