SOA-Potenzial prüfen

Schnelltest für mittelständische Unternehmen

09. Oktober 2008
Dr. Andreas Schaffry ist freiberuflicher IT-Fachjournalist und von 2006 bis 2015 für die CIO.de-Redaktion tätig. Die inhaltlichen Schwerpunkte seiner Berichterstattung liegen in den Bereichen ERP, Business Intelligence, CRM und SCM mit Schwerpunkt auf SAP und in der Darstellung aktueller IT-Trends wie SaaS, Cloud Computing oder Enterprise Mobility. Er schreibt insbesondere über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen IT und Business und die damit verbundenen Transformationsprozesse in Unternehmen.
Das Konzept einer Service-orientierten Architektur (SOA) gehört nach Ansicht vieler Experten zu den wichtigsten IT-Themen in den kommenden Jahren. Um das Potenzial einer SOA-Einführung im eigenen Unternehmen überprüfen zu können, bietet das Informationsportal "Entscheiderkompass.de" dafür einen kostenfreien Schnelltest an. Zudem können Interessierte auf der Website einen Praxisleitfaden sowie weitere nützliche Informationen zu SOA abrufen.
Das Portal "Entscheiderkompass.de" bietet einen kostenfreien Schnelltest, um das Potenzial einer SOA-Einführung in mittelständischen Unternehmen zu prüfen.
Das Portal "Entscheiderkompass.de" bietet einen kostenfreien Schnelltest, um das Potenzial einer SOA-Einführung in mittelständischen Unternehmen zu prüfen.

Um auf globalen Märkten wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen mittelständische Unternehmen heute schnell und flexibel auf ständig sich ändernde Marktanforderungen reagieren und gleichzeitig ihre Kostenstruktur senken. Beide Anforderungen lassen sich häufig nur durch eine Anpassung der Organisationsstruktur und der Geschäftsprozesse erreichen.

Die Basis hierfür bilden flexible IT-Architekturen und Anwendungen, die auf die betrieblichen Abläufe ausgerichtet sind. Ein wichtiger Lösungsansatz dafür ist das Konzept der Service-orientierten Architektur (SOA), das den Aufbau einer Anwendungslandschaft aus fachbezogenen Bausteinen beinhaltet. Die einzelnen Bausteine sind dabei lose miteinander verbunden und bieten ihre Funktionalitäten in Form von Services an. Die verschiedenen Services weisen im Vergleich zu monolithischen Anwendungen eine deutlich geringere Komplexität auf und lassen sich durch definierte Schnittstellen schneller verändern beziehungsweise an neue Anforderungen anpassen.

Die Einführung eines SOA-Konzeptes in kleineren und mittleren Unternehmen (KMUs) sollte jedoch genau geprüft werden. Ob sich der Umstieg auf SOA tatsächlich lohnt, lässt sich schnell mit dem kostenlosen Praxistest von entscheiderkompass.de klären. Die Auswertung des Tests gibt Aufschluss darüber, ob ein SOA-Projekt ausreichend Potenzial für die Optimierung der Anwendungslandschaft im Unternehmen bietet, und welche Voraussetzungen für die Umsetzung eines SOA-Konzeptes erfüllt sein sollten. Zudem wird die Frage geklärt, wie kleinere und mittelständische Unternehmen von SOA profitieren können.

Der Praxistest enthält neun Fragen, nach deren Beantwortung eine schriftliche Auswertung folgt. Interessierte können darüber hinaus kostenlos einen Praxisleitfaden mit detaillierten Informationen zu SOA sowie zwei Infobroschüren zum Oracle-Fusion-Konzept und zu OracleOracle Data Integrator herunterladen. Alles zu Oracle auf CIO.de

Links zum Artikel

Thema: Oracle

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus