BIG-BROTHER-AWARD

Schnüffel-Oscar für Otto Schily

03. Dezember 2001

Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) erhielt dieses Jahrfür die verschärften Überwachungsmaßnahmen in Deutschlandden deutschen "Big-Brother-Award". Der Kritikpreis wird vonDatenschützern und Bürgerrechtlern an Firmen, Institutionenund Organisationen verliehen, die in die Privatsphäre vonMenschen eingreifen. Einer der weiteren Preisträger ist dasUnternehmen Protectcom für die Software Spector, mit dersich Online-Aktivitäten von Arbeitnehmern protokollierenlassen. Ebenfalls negativ ausgezeichnet wurde Realnetworksfür die Protokollierung des Kundenverhaltens bei der Video-und Audio-Software Realplayer sowie die UnternehmensberatungInforma für das "undurchsichtige Sammeln von Kundendaten".

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite