T E N O V I S

Schöppl folgt Meinersmann

04. März 2002
Der ehemalige Biodata-Geschäftsführer Albert Schöppl ist neuer CIO bei Tenovis. Vorgänger Michael Meinersmann leitet jetzt den Bereich Strategische Allianzen.

Seit dem 1. Januar ist Albert Schöppl neuerCIO bei Tenovis, einem Dienstleister fürBusiness-Kommunikation. Er tritt damit dieNachfolge von Michael Meinersmann an,der den neu geschaffenen Bereich CorporateAlliances leitet. Schöppl arbeitete zuletzt alsGeschäftsführer beim mittlerweile insolven-tenSoftware-Hersteller Biodata, den erbereits im September verlassen hatte. Zuden Aufgaben des gebürtigen Spaniers undseiner hundert Mitarbeiter gehört es, denOutsourcing-Vertrag mit EDS weiter mitLeben zu füllen (CIO 1+2/2002, Seite 32). Nachder Trennung von Bosch hatte Tenovis imvergangenen Jahr die gesamte IT ausge-lagert.Außerdem soll in diesem Jahr dieSAP-Implementierung abgeschlossen undTenovis strategisch weiter zum IT-Dienst-leisterentwickelt werden.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite