Erfolgsfaktor CRM

Service auch in der Krise wichtig

12. Januar 2009
Diego Wyllie hat Wirtschaftsinformatik an der TU München studiert und verbringt als Softwareentwickler und Fachautor viel Zeit mit Schreiben – entweder Programmcode für Web- und Mobile-Anwendungen oder Fachartikel rund um Softwarethemen.
Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten legen Kunden Wert auf guten Service: Das ist das Ergebnis einer aktuellen Befragung in den USA.

Aus der Untersuchung geht hervor, dass 58 Prozent der befragten Verbraucher auch bei angespannter Wirtschaftslage bereit sind, für ein besseres Kundenerlebnis mehr zu zahlen. Das Kundenerlebnis stellt den entscheidenden Differenzierungsfaktor für kundenorientierte Unternehmen dar, heißt es in der Studie. Dessen Verbesserung sei nach Angaben der Befragten die wichtigste Maßnahme, mit der Unternehmen ihre Kunden zu einem großzügigeren Ausgabeverhalten bewegen können.

Ende 2008 hat der CRM-Anbieter RightNow im Rahmen einer Online-Umfrage nach eigenen Angaben über 2000 Verbraucher befragt, wie sie über das Internet und telefonisch mit Unternehmen kommunizieren und welchen Einfluss negative und positive Kundenerlebnisse auf sie haben.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus