Service Level Agreements

16. Oktober 2003
Freising bei München

Zielgruppe: CIOs; leitende Mitarbeiter aus den Bereichen IT, IT-Controlling, RechenzentrumRechenzentrum und Betriebsorganisation

Mit der Einführung und Nutzung von Service Level Agreements (SLAs) entsteht eine neue Servicekultur. Die bilateralen Vereinbarungen zwischen Servicenehmer und -geber definieren eine Leistungsbasis für Qualität und Preis. Das Seminar zeigt die betriebswirtschaftlichen und juristischen Aspekte auf, die für die Erstellung und Nutzung von SLAs wichtig sind, gibt einen Überblick über die Ausrichtung und Gestaltung von SLAs und behandelt haftungsrechtliche Fragen. Alles zu Rechenzentrum auf CIO.de

Kontakt:
Euroforum
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Susanne Richter
Tel.: (02 11) 96 86-36 73
Fax: (02 11) 96 86-46 73
E-Mail: susanne.richter@euroforum.com
Web: www.euroforum.de

Preis: 1399 Euro, zzgl. MwSt.

Zur Startseite