Siemens Transportation

Sicherheit mit Schulz

03. November 2003
Uwe Schulz hat bereits im März beim Siemens-Verkehrstechnikzweig "Transportation Systems" in Krefeld die Position des Information-Security-Managers übernommen.

In dieser Funktion, neben seiner Hauptaufgabe als Prozessmanager, soll er die Siemens-Sicherheitsrichtlinien umsetzen und die Schwachstellenanalyse weiter voranbringen. "Lückenlose Informationssicherheit ist eine wesentliche Voraussetzung für den Unternehmenserfolg", sagte Schulz zu CIO.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite