Netzwerke

Sicherheit zuerst

02. Mai 2003

Die Sicherheit rangiert bei deutschen CIOs auf Rang eins der Prioritätenliste für Netzwerkmanagement in den nächsten zwei Jahren, noch vor den Kosten. Das fand das britische Marktforschungsunternehmen ICM bei einer Umfrage heraus. Es wurden 382 IT-Leiter und -Manager in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und Spanien befragt. Insgesamt kristallisierten sich hingegen die Kosten als wichtigste Aufgabe heraus, noch vor der Sicherheit und der Netzwerkbandbreite. Weiteres Ergebnis der vom britischen Netzwerkdienstleister Vanco gesponserten Studie: In der Bekanntheit der Netzwerkdienstleister rangiert die British Telekom vor Equant, Worldcom und AT&T. Die Liste der Kundenzufriedenheit führt Vanco vor der Deutschen Telekom und Equant an.

Zur Startseite