IDC

Sicherheitsprodukte gefragt

04. Oktober 2004

Laut IDC wuchs der westeuropäische Markt für Sicherheitssoftware im Jahr 2003 um 17 Prozent gegenüber 2002 auf 2,5 Milliarden Dollar. "Es gibt nach wie vor ein reges Interesse an Sicherheitslösungen," sagte IDC-Program-Manager Thomas Raschke. "Aber die Kunden überlegen sich die Investition sehr genau, bevor sie sich entscheiden." Zu beobachten sei, dass sich die Kaufzyklen verlängerten, neue Produkte gründlich getestet würden und der groß angelegte unternehmensweite Einsatz eher die Ausnahme denn die Regel sei.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus