Deutsche Bahn AG

Simmeth alleiniger Chef

02. Juni 2004
Der bisherige CIO der Bertelsmann Direct Group Robert Simmeth ist neuer Vorsitzender der beiden Bahn-Töchter DB Systems und DB Telematik.

Robert Simmeth (42) hat im Juni den Vorsitz der Geschäftsleitungen der beiden Bahn-Töchter DB Systems und DB Telematik übernommen. Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung der DB Telematik, Rolf Endgrat (49), hat das Unternehmen verlassen. Der Vorsitzende der Geschäftsführung von DB Systems, Karl-Heinz Holzwarth, hat im Konzern andere Aufgaben übernommen. Simmeth war zuvor CIO der Bertelsmann Direct Group. Dort hat Finanzchef Reinhard Liedl (49) seine Aufgaben übernommen. Anfang 2005 will die Bundesbahn AG ihre beiden IT-Töchter fusionieren. Das Zusammengehen hatte der Konzern zwar für Anfang 2004 angekündigt, doch wegen mangelnder Vorbereitungen um ein Jahr verschoben.

Robert Simmeth soll die IT-Töchter zusammenführen.
Robert Simmeth soll die IT-Töchter zusammenführen.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus