Absatzzahlen

Smartphones beherrschen deutschen Mobilfunk-Markt

18. Februar 2014
Der Deutsche Mobilfunk-Markt wird von Smartphones beherrscht. In diesem Jahr werden etwa vier von fünf der in Deutschland verkauften Mobiltelefone Smartphones sein, geht aus Zahlen des IT-Branchenverbandes Bitkom hervor. Am Umsatz mit Handy-Verkäufen dürften sie sogar 97 Prozent ausmachen

Angesichts der einsetzenden Sättigung schwächt wird aber die Wachstumskurve beim Absatz flacher. In diesem Jahr werden die Smartphone-Verkäufe in Deutschland um 12,3 Prozent auf 29,6 Millionen Geräte steigen, wie der Verband am Dienstag prognostizierte. im vergangenen Jahr lag die Wachstumsrate noch bei 22,6 Prozent nach 35,2 Prozent 2012. (dpa/rs)

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite