Buchtipp

So machen`s die CIOs

23. November 2011
Von Andreas Schmitz
Ideen sind keine Massenware, sie sind schwer planbar. Wie man sich dennoch systematisch Innovationen zu Nutzen machen kann und Trends nicht verschläft, verrät eine Publikation aus dem Frankfurter Allgemeine Buch Verlag.
Foto: Frankfurter Allgemeine Buch

Gute Ideen sind einfach: Regt der CIO der Deutschen Bank an, dass alle Kunden mit mehreren Konten ab sofort nur noch einen Brief mit den Kontoinformationen bekommen und nicht mehr für jedes Konto einen, dann spart das Unternehmen schnell mal eine siebenstellige Summe an Portogebühren. Trotzdem ist vor Wolfgang Gaertner niemand bei der blauen Bank darauf gekommen, das zu ändern.

Ideen sind keine Massenware, sie sind schwer planbar. Und nicht selten rauscht ein Trend am Unternehmen vorbei, ehe das Management bemerkt, was da eigentlich passiert. Das muss nicht sein, meinen nicht nur die Autoren Christoph Witte und Walter Brenner, sondern auch eine Reihe von Unternehmen, die der Ex-Computerwoche-Herausgeber und der Professor von der Universität Sankt St. Gallen für das Buch aufgespürt haben.