Osram

Spot aufs Netz

03. November 2006
Für einen reibungslosen Datenaustausch zwischen Kunden, Partnern und den internationalen Niederlassungen lässt Osram intelligente Application Switches in sein Netz.
Datenaustausch: Osram optimiert sein Netz.
Datenaustausch: Osram optimiert sein Netz.

Der Leuchtmittelhersteller arbeitet mit einer globalen SAP-Umgebung, die in Europa verwaltet wird. Entsprechend komplex und störanfällig ist daher das Netz. "Gerade unser Kunden-Extranet stellt mit dem Produktkatalog eine zentrale Anwendung dar, bei der wir uns keine Ausfälle leisten können", erklärte Robert Blattenberger, Senior Director IT bei Osram. Dank der neuen Technik konnte Osram nun die Verfügbarkeit von Internet, Intraund Extranet sowie der zentralen Webapplikationen steigern. Seit der Implementierung hätten auch die asiatischen Niederlassungen einen störungsfreien Zugriff auf die R/3-Anwendungen.

Im Fokus: Die Netzoptimierung bei Osram.
Im Fokus: Die Netzoptimierung bei Osram.
Zur Startseite