Marktstudie

Sprache wird wichtig

03. November 2003

Im Jahr 2005 wird jeder vierte Bürger im deutschsprachigen Raum eine oder mehrere Sprachapplikationen regelmäßig nutzen.Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Sprachapplikationen auf dem Prüfstand" von Heitzig Consult und Strateco, basierend auf einer Befragung von 220 Unternehmen. Auf den Sprachdialog-Plattformen finden etwa 1,8 Millionen Vorgänge täglich statt.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus