hessischer mittelstand

Starke Webnutzung

01. September 2003

Die Mittelständler in Hessen nutzen das Internet besonders intensiv. Laut einer Studie des Computerkonzerns IBMIBM ist jeder dritte hessische Mittelständler bereits mit seinen Kunden und Lieferanten vernetzt. Bundesweit hätten sich erst 23 Prozent der Mittelständler zu diesem Schritt entschlossen. Ebenfalls die Nase vorn hätten die Hessen beim eigenen Webauftritt: Mit 85 Prozent seien sie dort etwas stärker vertreten als der Bundesdurchschnitt der 1800 befragten Unternehmen. 43 Prozent der Unternehmen gaben an, dass sich die Lieferzeiten durch die geschäftliche Internetnutzung verkürzt hätten; 30 Prozent würden mehr Umsatz verzeichnen. Für die Zukunft würden 52 Prozent der hessischen Mittelständler den Aufbau eines Online-Shops über die eigene Homepage hinaus planen; bundesweit seien es nur 44 Prozent. Alles zu IBM auf CIO.de

Links zum Artikel

Thema: IBM

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite