Eric Schott, Christophe Campana

Strategisches Projektmanagement

28. März 2006
Springer Verlag, Berlin/Heidelberg 2005, 221 Seiten; 39,95 Euro
Springer Verlag, Berlin/Heidelberg 2005, 221 Seiten; 39,95 Euro

Projekte aus Sicht des Top-Managements betrachten: Das ist die Aufgabe eines ausgefeilten Portfoliomanagements, aber auch eine vernachlässigte Disziplin in vielen Unternehmen. Wie CIOs entsprechende Strukturen aufbauen, ein Projektportfolio vorbereiten und ständig unter Beobachtung halten sollten, beschreiben die Autoren dieses Fachbuches. Fallstricke lauern vor allem bei Mitarbeitern, die eine genaue Dokumentation von Projekten als pure Bürokratie missverstehen. Durch geeignete Anreiz- und Belohnungssysteme lässt sich das in den Griff bekommen. Manchmal reicht es jedoch nicht aus. Dann muss das Unternehmen ein eigenes Projekt aufsetzen, um Änderungen in der Struktur des Unternehmens zu begleiten - durch Change Management.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite