Europäische Reiseversicherung

Synergien ermitteln

01. September 2003
CIO Thomas Faber kommt von Fairchild Dornier.
CIO Thomas Faber kommt von Fairchild Dornier.

Thomas Faber (38) ist neuer CIO des Assekuranzanbieters Europäische Reiseversicherung mit Sitz in München. Sein Vorgänger Thomas Scheuer hat das Unternehmen mit unbekanntem Ziel verlassen. Als CIO verantwortet Faber die IT in allen sechs Ländergesellschaften. Sein Ziel: Synergien zwischen den Gesellschaften zu ermitteln und diese durch Shared Services zu nutzen. Faber kommt vom insolventen Flugzeugbauer Fairchild Dornier; dort arbeitete er als E-Business-Consultant.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus