Projekte


Outsourcing von Managed Services

Telefónica lagert IT-Betrieb aus

01. September 2016
Werner Kurzlechner lebt als freier Journalist in Berlin und stellt regelmäßig Rechtsurteile vor, die Einfluss auf die tägliche Arbeit von Finanzentscheidern nehmen. Als Wirtschaftshistoriker ist er auch für Fachmagazine und Tageszeitungen jenseits der IT-Welt tätig.
Telefónica wählt Atos als strategischen IT-Partner. Der Dienstleister soll die Digitalisierung der IT-Infrastruktur vorantreiben.
Telefónica erhofft sich durch das Projekt einen schnelleren Einsatz neuer technologischer Entwicklungen und Innovationen.
Telefónica erhofft sich durch das Projekt einen schnelleren Einsatz neuer technologischer Entwicklungen und Innovationen.
Foto: Telefonica

Telefónica DeutschlandTelefónica Deutschland lagert den IT-Betrieb an AtosAtos aus. Seit Juli sind 140 ehemalige Mitarbeiter des Telekommunikationsdienstleisters aus dem Bereich Service Operations zum IT-Dienstleister gewechselt. Wie die Unternehmen mitteilen, wurde eine strategische PartnerschaftPartnerschaft vereinbart. Top-500-Firmenprofil für Atos Top-500-Firmenprofil für Telefónica Deutschland Holding AG Alles zu Outsourcing auf CIO.de

Zentrale Bestandteile des IT-Betriebs soll Atos in Zukunft in Form eines Managed Service erbringen. Telefónica erhofft sich auch einen schnelleren Einsatz neuer technologischer Entwicklungen und Innovationen. Die bestehende IT-Infrastruktur soll fit gemacht werden für den digitalen Wandel.

"Damit sind wir gut gerüstet für die Anforderungen, die die weitere Digitalisierung des Telekommunikationsmarktes an uns stellt", kommentiert Telefónica-CIO Guido Eidmann.
"Damit sind wir gut gerüstet für die Anforderungen, die die weitere Digitalisierung des Telekommunikationsmarktes an uns stellt", kommentiert Telefónica-CIO Guido Eidmann.
Foto: Telefonica

Vereinfachung nach Zusammenlegung

"Damit sind wir gut gerüstet für die Anforderungen, die die weitere Digitalisierung des Telekommunikationsmarktes an uns stellt", kommentiert Telefónica-CIO Guido Eidmann den Schritt. Als Ziele der strategischen Partnerschaft nennt Eidmann die weitere Vereinfachung und Optimierung des IT-Betriebs. Der CIO erinnert hierbei an die Herausforderung der der Zusammenführung der IT-Organisationen von Telefónica Deutschland und E-PlusE-Plus. Top-500-Firmenprofil für E-Plus

Telefónica | IT-Infrastruktur
Branche: IndustrieIndustrie
Zeitrahmen: langfristige Partnerschaft
Produkt: Managed Services für den IT-Betrieb
Dienstleister: Atos
Einsatzort: Deutschland
Internet: www.telefonica.de Top-Firmen der Branche Industrie