iPhone


iPhone-Tipps

Telefonkonferenz am iPhone

01. März 2010
Von Volker Riebartsch
Gruppengespräche sind eigentlich eine feine Sache, nur auf vielen Handys viel zu kompliziert einzurichten. Mit dem Apple iPhone können Sie ohne großen Aufwand ein paar Freunde oder Kollegen zu­sammenschalten. Wir zeigen, wie das geht.

1. Zwei Gespräche gleichzeitig

Übersichtlich und einfach anzunehmen: ein weiterer Anrufer meldet sich.
Übersichtlich und einfach anzunehmen: ein weiterer Anrufer meldet sich.

Bei einem Telefongespräch zeigt das iPhoneiPhone den Namen und das Bild des Gesprächspartners, falls im Telefonbuch vorhanden, sonst dessen Nummer. Kommt ein weiterer Anruf rein, erscheint dieser Screen. Er zeigt die Daten des Anrufers. Mit "Keine Aktion" ignorieren Sie ihn. Alles zu iPhone auf CIO.de

Mit "Tauschen" oder über die Namen der Anrufer wechselt man zwischen zwei Gesprächen.
Mit "Tauschen" oder über die Namen der Anrufer wechselt man zwischen zwei Gesprächen.

Der Anrufer hört das Freizeichen und wird in der Standardeinstellung schließlich auf die Mailbox umgeleitet. Die rote Taste unten beendet das laufende Gespräch und nimmt den Anruf an. Wir wählen hier "Halten + Neuer Anruf". Dabei wird das erste Gespräch geparkt und der zweite Anruf angenommen. Oben sehen Sie nun beide Anrufernamen, wobei der geparkte mit "Halten" markiert ist, der andere zeigt die Uhr. Tippen Sie auf die gehaltene Verbindung, wird sie wieder aktiviert und die andere wird geparkt. Sie können auch über die Taste "Tauschen" wechseln.

2 Konferenz starten

In der oberen Zeile scrollen die Namen der Konferenzteilnehmer entlang.
In der oberen Zeile scrollen die Namen der Konferenzteilnehmer entlang.

Um die Gespräche zusammenzuschalten, tippen wir auf die Taste "Konferenz" (siehe vorheriges Bild). Nun können wir uns mit beiden Gesprächspartnern gleichzeitig unterhalten, jeder hört, was die anderen sagen. Während der Telefonkonferenz zeigt das iPhone oben beide Namen in einer Zeile und daneben eine runde Taste mit Pfeil, auf die wir gleich noch eingehen. Über "Anruf halten" lässt sich die komplette Konferenz parken, wobei sich die anderen Mitglieder weiterhin hören können.

3. Rückfrage starten

Über die "Plus-Taste" lässt sich ein dritter Teilnehmer aus dem Adressbuch auswählen.
Über die "Plus-Taste" lässt sich ein dritter Teilnehmer aus dem Adressbuch auswählen.

Zur Erweiterung unserer kleinen Konferenz wollen wir nun einen dritten Gesprächspartner anrufen. Dazu tippen wir auf die Taste mit dem Pluszeichen namens "Anruf hinzufügen". Dadurch wird als Erstes die Konferenz automatisch geparkt, dann erscheint das Telefonbuch zur Auswahl des gewünschten Gesprächspartners, den man wie gewohnt anrufen kann. Als Alternative kann man zum Wählen auch schnell über die Tasten in der Symbolleiste am unteren Bildschirmrand auf Favoriten, Anruferlisten oder die Zehnertastatur zugreifen.

4. Teilnehmer hinzufügen

Bis zu fünf Teilnehmer kann man in einer Konferenz zusammenschalten.
Bis zu fünf Teilnehmer kann man in einer Konferenz zusammenschalten.

Hat unser neues Gegenüber den Hörer abgenommen, erscheint sein Name oder die Nummer oben auf dem iPhone-Bildschirm - unter der immer noch gehaltenen Konferenz. Jetzt lässt sich wieder mit "Tauschen" oder durch Antippen der Namenszeilen zwischen ihm und der Konferenz wechseln. Bevor man jemandem in eine Konferenzschaltung nimmt, sollte man ihm das fairerweise sagen und mitteilen, mit wem er es da zu tun bekommt. Mit "Konferenz" fügen wir ihn dann der Gesprächsrunde hinzu. Insgesamt lassen sich maximal fünf Ver­bindungen zusammenschalten.

5. Konferenzteilnehmer zeigen

Das Pfeilsymbol zeigt auf Wunsch alle Teilnehmer der Konferenz an.
Das Pfeilsymbol zeigt auf Wunsch alle Teilnehmer der Konferenz an.

Bei mehr als zwei Gesprächspartnern zeigt das iPhone die Konferenzteilnehmer nicht mehr nebeneinander in der Namenszeile an. Stattdessen steht dort nur noch "Konferenz". Um die zugehörigen Namen zu sehen, tippen Sie auf die runde Taste mit dem Pfeil. Es erscheint ein Bildschirm mit der Liste aller Teilnehmer. Tippen Sie das kleine Hörer­symbol vor dem Namen an, wächst es zu einer "Beenden"-Taste. Mit dieser können Sie einen einzelnen Teilnehmer aus der Konferenz entfernen.