BERATUNG

Teure Studien für CIOs

02. Oktober 2001

Im Durchschnitt hat ein CIO im vergangenenJahr 552600 Dollar für Studien und Analysenausgegeben. Das ergab eine Exklusiv-Umfrageder US-Ausgabe von CIO zusammen mit derZeitschrift Darwin unter 200 CIOs in Amerika.Viele Studien seien jedoch nur mit Vorsicht zugenießen, warnen Insider. "Jedem, der behauptet,er könne vorhersagen, wie sich derMarkt in fünf Jahren entwickelt, sollte maneinen Maulkorb anlegen", sagte Evan Quinn,IT-Marktforscher der Hurwitz Group.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus