Gerling

Töchter aus der IT lösen

02. Juni 2003
Norbert Heinen hat die Gerling-IT übernommen.
Norbert Heinen hat die Gerling-IT übernommen.

Im Mai hat der Holding-Vorstand des Kölner Gerling-Konzerns, Norbert Heinen (49), das IT-Ressort von seinem Kollegen Wolfgang Alexander Breuer (41) übernommen. Breuer ist seit April Vorstandsvorsitzender der Gerling AllgemeineVersicherungs-AG; er leitete die IT seit Juli 2002. Heinen steht vor der Aufgabe, das SAP-System sowie Querschnittsanwendungen der verkauften Kreditversicherung aus dem ERP-System zu lösen. Für die ebenfalls verkaufte Rückversicherung muss das SAP-System der Industriesparte integriert werden, das noch bei der Rückversicherung läuft. Außerdem sollen die IT-Kosten im Rahmen des Sparprojekts "New Gerling" bis Ende 2004 in zweistelliger Millionenhöhe gesenkt werden.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite