Trierer Symposium Digitales Geld

20. Juni 2002
Trier

Das 8. Trierer Symposium des Instituts für Telematikbeschäftigt sich mit dem Thema Bezahlvorgänge imInternet. Unter dem Motto "Digitales Geld" werden Forscherund Entwickler aus dem Bereich der Informations- undKommunikationstechnologien sowie Praktiker aus Wirtschaft,Verbänden und Institutionen kritisch über Chancen undRisiken elektronischer Zahlungsmechanismen, über dieEinsatzmöglichkeiten der entsprechenden Technologien undüber die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen diskutieren.

Der immer populärer werdende elektronische HandelHandel vonWaren und Dienstleistungen über das Internet sowie dasungebrochen wachsende Interesse am Online-Banking machen esnotwendig, die Verfahren für die elektronische Abwicklungder Zahlungsvorgänge zu überprüfen und gegebenenfalls zuoptimieren - unter wirtschaftlichen, ergonomischen und nichtzuletzt auch unter Sicherheitsgesichtspunkten. Top-Firmen der Branche Handel

Vorgestellt werden die jeweils unterschiedlichenPerspektiven der Marktteilnehmer - zum Beispiel der Kunden,der Händler und der Finanzdienstleister.

Veranstalter: Institut für Telematik e.V.
Kontakt:
Frank Rudolf
Institut für Telematik
Bahnhofstr. 30-32
54292 Trier
Tel.: +49 (0) 651 - 97551
Web: http://www.ti.fhg.de/trierer_symposien/digitales_geld/index.html

Teilnahmegebühr: 175 Euro

Links zum Artikel

Branche: Handel

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus