Mobile first

Über 100 Millionen Inder nutzen Facebook

09. April 2014
Indien hat mehr Facebook-Nutzer als Deutschland Einwohner. Facebook habe in Indien mehr als 100 Millionen aktive Nutzer, berichtete die indische "Economic Times" am Mittwoch.

Der Subkontinent sei nach den USA erst das zweite Land, das diese Schwelle überschritten habe. Viele Menschen nutzen FacebookFacebook über ihre Handys. "Jetzt freuen wir uns darauf, in Indien eine Milliarde Nutzer zu bekommen", sagte Facebook-Manager Javier Olivan der Zeitung. Alles zu Facebook auf CIO.de

Dazu sei es wichtig, kostenloses Internet für unterwegs anzubieten und in möglichst vielen Regionen verfügbar zu machen. Außerdem müssten alle Produktentwicklungen zuerst die Nutzer von mobilen Geräten im Blick haben, sagte Olivan, der bei Facebook für globales Wachstum zuständig ist. "Wer ein Produkt begutachtet und mit der Desktop-Version anfängt, wird von (Facebook-Gründer) Mark (Zuckerberg) rausgeschmissen. Jeder muss mobil denken."

In Indien greifen laut dem Bericht 84 der 100 Millionen Benutzer mobil auf Facebook zu, meistens mit relativ einfachen Handys. Ende vergangenen Jahres hatte das soziale Netzwerk weltweit 1,23 Milliarden Mitglieder. (dpa/rs)

Links zum Artikel

Thema: Facebook

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite