Europäischer Record

Uni mit 40 Teraflops

02. Dezember 2004
"Mare-Nostrum", so heißt der neue Superrechner von IBM, der an der Universidad Politécnica de Barcelona in Spanien in Betrieb geht. Er unterstützt die biologische Forschung, Meteorologie und Umweltwissenschaften, soll aber auch im industriellen Umfeld arbeiten.
Der Superrechner mit 3564 Prozessoren läuft unter Linux.
Der Superrechner mit 3564 Prozessoren läuft unter Linux.

Der Superrechner läuft unter Linux und verfügt über 3564 Power- Prozessoren. Er wird bis 2005 auf 4564 Prozessoren aufgestockt und erreicht dann voraussichtlich eine Spitzenrechenleistung von 40 Teraflops. Damit gilt der Rechner als der derzeit leistungsstärkste Supercomputer Europas.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite