In Geschäftsleitung berufen

Van Sinderen wird Director IT bei Fiege

22. April 2004
John van Sinderen ist neuer Director IT beim Grevener Logistikunternehmen Fiege. Gleichzeitig wurde er nach CIO-Online-Informationen Mitglied der Geschäftsleitung der Firma. Als Director IT verantwortet der Manager die IT der gesamten Konzerngruppe weltweit.

Van Sinderen trat seine neue Position bereits im Januar dieses Jahres an. Er war zuvor selbstständiger Berater und zuletzt Projektleiter des Abwicklungssystems "Easy Mail" bei der Hannoveraner EP Europost. Das Unternehmen ist ein Joint zwischen der niederländischen Royal TPG Post und dem Hermes Boten Service. Zu seinen Aufgaben und Projekten bei Fiege wollte eine Sprecherin noch keine Angaben machen.

John van Sinderen ist Director IT bei Fiege.
John van Sinderen ist Director IT bei Fiege.

Vorgänger Andreas Resch wechselte im Januar 2004 zur Bayer AGBayer AG als Vorsitzender der Geschäftsführung der Bayer Business Services GmbH und Konzern-CIO. Top-500-Firmenprofil für Bayer AG

Weitere Meldungen:

Resch IT-Chef bei Bayer