Addon

Verbesserte Vorgabezeitplanung für SAP

17. Oktober 2008
Von Jacqueline Pohl
Eine Erweiterung von DMC stellt umfassende und einfach zu bedienende Werkzeuge für die Vorgabezeitplanung und Zeitanalyse in SAP-Systemen bereit.

Obwohl in SAPSAP bereits mit CAP ein Tool zur Vorgabezeitplanung integriert ist, gehen manchen Anwendern die Möglichkeiten noch nicht weit genug. Mit dem Addon CAPP Knowledge des IT-Dienstleisters DMC greifen Unternehmen auf erweiterte Optionen zu. Die Anwendung kann leicht in SAP eingebunden werden. Die Software wurde in der ABAP/4-Programmiersprache entwickelt und fügt sich deshalb nahtlos in das SAP-System ein. Alles zu SAP auf CIO.de

Zu den Merkmalen von CAPP Knowledge zählen die Historienverwaltung und umfangreiche Filter für die Analyse von Arbeitsinhalten und Zeitwerten. Dies ist insbesondere wichtig, um bei der Planung unproduktive Phasen in verschiedenen Bereichen des Unternehmens - vor allem in der Produktion und Instandhaltung - zu vermeiden. Auf diese Techniken setzen bereits Unternehmen wie BMW, die Deutsche Bahn und Daimler.

Die Anwendung selbst ist durch die unkomplizierte Dateneingabe und einfache Änderungen sehr zeitsparend und flexibel einsetzbar. Auch die Datensicherheit ist laut DMC bei allen Aktivitäten jederzeit gewährleistet. Arbeitsplaner organisieren und straffen Abläufe und planen Ressourcen damit effizient und direkt aus SAP heraus.

Links zum Artikel

Thema: SAP

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite