Studie

Verschlüsselter Datenverkehr nimmt enorm zu

15. Mai 2014
Der verschlüsselte Datenverkehr im Internet hat sich im vergangenen Jahr weltweit mehr als verdoppelt. In Europa laufen sogar mindestens dreimal so viele Daten über verschlüsselte Verbindungen als noch Anfang 2013, zeigt eine Statistik des kanadischen Netzwerkanbieters Sandvine.

Der höhere Verschlüsselungsgrad ist unter anderem auf die erweiterten Angebote der großen Internetdienstleister zurückzuführen. GoogleGoogle, Yahoo oder FacebookFacebook hatten die Verschlüsselung ihrer Dienste nach den ersten Enthüllungen zur NSA-Abhöraffäre in der zweiten Jahreshälfte 2013 verstärkt umgesetzt. Die Statistik wird halbjährlich von Sandvine erhoben. (dpa/rs) Alles zu Facebook auf CIO.de Alles zu Google auf CIO.de

Links zum Artikel

Themen: Facebook und Google

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus