Universitätsklinikum Leipzig

Vom TV in die Klinik

04. November 2002
Alexander Trautmann ist der neue CIO des Uniklinikums Leipzig.
Alexander Trautmann ist der neue CIO des Uniklinikums Leipzig.

Alexander Trautmann (49) ist seit September CIO des Universitätsklinikums Leipzig. Als CIO und Leiter des Bereichs Informationsmanagement soll er dort neue IT-Strukturen aufbauen. Kernaufgabe wird es sein, die IT-Prozesse so zu optimieren, dass zum Beispiel alle 4000 Anwender in den 29 Kliniken und vier Instituten auf elektronische Patientenakten zugreifen können. Hobbygolfer Trautmann war zuletzt als CIO beim Berliner Fernsehsender N-TV tätig. Dieser will die Position nicht wieder besetzen.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite