PC-Markt

Wachstum langsamer

07. Juli 2003

Die Marktforscher von IDC haben die Prognosen für die Entwicklung des PC-Markts nach unten korrigiert. Aufgrund der langsamen Markterholung und des Ausbruchs der Lungenseuche SARS werde das Wachstum in diesem Jahr nur bei 6,3 Prozent im Vergleich zu 2002 liegen. Bislang war IDC von einer Zunahme um 6,9 Prozent ausgegangen.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite