Trans-o-flex

Weber übernimmt

01. September 2003
Wolfgang Weber (Foto) folgt Peter König.
Wolfgang Weber (Foto) folgt Peter König.

Der Aufsichtsrat des Weinheimer Lieferdienstes Trans-o-flex hat Wolfgang Weber (43) zum Geschäftsführer Operation, Logistik und IT berufen. Er folgt Peter König, der Ende vergangenen Jahres aus persönlichen Gründen seine Aufgaben niedergelegt hat. Von Januar bis Mai führte der selbstständige Berater Peter Brenner kommissarisch die Geschäfte. Weber arbeitete zuletzt als Deutschland-Chef beim britischen Logistikdienstleister Tibbett & Britten. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten konnte eine Sprecherin noch nichts sagen. Weber müsse sich zunächst einarbeiten.