R+V Versicherung

Weiler plant Vertriebsportale

02. September 2002
Peter Weiler soll die Vertriebspartner besser anbinden.
Peter Weiler soll die Vertriebspartner besser anbinden.

Der Aufsichtsrat der R+V Versicherung hat Peter Weiler (46) zum ordentlichen Mitglied des Holding-Vorstands berufen. Dort verantwortet er seit September den Zentralbereich Informations- und Kommunikationssysteme. Bereits zuvor hatte er diese Bereiche als Vorstandsmitglied der R+V Lebensversicherung geleitet, wo er seit Mai 2000 tätig ist.

Vordringlich soll Weiler die Verbindungen zu Vertriebspartnern wie den rund 1600 Volks- und Raiffeisenbanken Internet-fähig machen. Dafür sind unter anderem spezielle Vertriebsportale geplant. Darüber hinaus sollen die Bestandsführungssysteme des Wiesbadener Versicherungskonzerns im Privat- und im Firmenkundengeschäft konsolidiert werden.

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus
Zur Startseite