Schlafraum und Home Office

Welche Extras sich Mitarbeiter wünschen

22. Februar 2013
Andrea König lebt als freie Journalistin in Hamburg. Arbeiten von ihr wurden unter anderem in der Süddeutschen Zeitung und im Focus veröffentlicht, seit 2008 schreibt sie auch für CIO.de. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit für die CIO-Redaktion sind Themen rund um Karriere, soziale Netzwerke, die Zukunft der Arbeit und Buchtipps für Manager.
Angestellte wollen keinen schicken Titel sondern ein angemessenes Gehalt und einen Job, in dem sie etwas bewegen können. Ein langes Wochenende wäre auch nett.

Eine Umfrage zeigt, welchen Stellenwert Jobtitel, GehaltGehalt und Freiheit im Arbeitsleben genießen. Die Online-Stellenbörse Careerbuilder hat bei 3900 US-Angestellten nachgefragt, worauf es ihnen im Job ankommt. 55 Prozent der Umfrageteilnehmer legen überhaupt keinen Wert auf einen ganz bestimmten Titel, die große Mehrheit hält ein vernünftiges Gehalt für viel wichtiger (88 Prozent). Alles zu Gehalt auf CIO.de

Müssten Mitarbeiter sich für ein einziges Extra im Job entscheiden, würden zwölf Prozent einen Raum für Mittagsschlaf wählen.
Müssten Mitarbeiter sich für ein einziges Extra im Job entscheiden, würden zwölf Prozent einen Raum für Mittagsschlaf wählen.
Foto: MEV Verlag

Flexible Arbeitszeiten bezeichnen 59 Prozent der Befragten als wichtig, knapp die Hälfte (48 Prozent) möchte in ihrem Job etwas bewegen. Rund ein Drittel der Angestellten wünscht sich außerdem eine herausfordernde Tätigkeit und die Möglichkeit, auch von zuhause aus zu arbeiten. Auf ein Büro oder einen DienstwagenDienstwagen legt weniger als ein Fünftel der Befragten Wert. Alles zu Dienstwagen auf CIO.de

Careerbuilder legte den Umfrageteilnehmern darüber hinaus eine Liste von Extras vor, bei der sie sich für nur eines entscheiden mussten. Die meisten (40 Prozent) würden am liebsten schon Freitagmittag ins Wochenende starten, 20 Prozent der Angestellten halten das unternehmenseigene Fitnessstudio für das beste Angebot. An dritter Stelle steht mit 18 Prozent der Stimmen die Möglichkeit, am Arbeitsplatz Jeans tragen zu dürfen.

Massagen, Mittagsschlaf und Shuttle-Service

17 Prozent der Befragten würden ein tägliches Mittagessen wählen, wenn sie sich für genau ein Extra entscheiden müssten. Dann wird es exotischer: Denn als weitere beliebte Arbeitgeber-Sonderleistungen tauchen in der Liste außerdem Massagen (16 Prozent), ein Raum für einen Mittagsschlaf (zwölf Prozent) und ein persönlicher Shuttle-Service zwischen Wohnung und Büro auf (zwölf Prozent).

Zur Startseite