Recruiting von Spezialisten

Wie die Munich Re Talente aufstöbert

09. April 2010
Riem Sarsam ist IDG-Redakteurin und leitet verantwortlich das CIO Leadership Excellence Program (LEP), eine exklusive Fortbildung für IT-Manager, gemeinsam veranstaltet von CIO und der WHU – Otto Beisheim School of Management .
Die Munich Re verbessert mit einer zentralen Plattform ihren konzerneigenen Online-Stellenmarkt.
Münchener Rück, München. Der Vorplatz des Gebäudes an der Leopoldstraße wird durch Jonathan Borofskys Skulptur "Walking Man" bestimmt.
Münchener Rück, München. Der Vorplatz des Gebäudes an der Leopoldstraße wird durch Jonathan Borofskys Skulptur "Walking Man" bestimmt.

So wird die Jobvermittlung einfacher: Künftig verwalten die Personalverantwortlichen der Munich ReMunich Re sämtliche Stellenausschreibungen über ein zentrales System. Jobsuchende können so von jeder Gesellschaft aus alle vakanten Positionen im In- und Ausland abrufen. Das sind aktuell etwa 1.000 Stellenangebote. Top-500-Firmenprofil für Munich Re

"Hochkarätige Spezialisten möchten sich heute nicht mehr mit hohem Zeitaufwand durch separate Karriereseiten einzelner Konzerngesellschaften arbeiten müssen. Genau diese Zielgruppe wollen wir aber erreichen", so Peter Seemann, Leiter Human Resources des Rückversicherers Munich Re. Die Konzerngruppe beschäftigt rund 44.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten.

MUNICH RE

TALENT-MANAGEMENT

Branche
Zeitrahmen
Produkt
Dienstleister
Einsatzort
Internet

Versicherung
vier bis sechs Wochen
Talent Management Suite (Monster)
Monster AG
konzernweit
www.munichre.com

Zur Startseite