Webcast mit SAP und ICV

Wie Sie eine BI-Strategie aufbauen

23. August 2011
Lösungen für Business Intelligence sind heute ein Muss für Business-Anwender, um Geschäftsprozesse überwachen, steuern und optimieren zu können. Doch in der Praxis warten viele Fragen und Hürden.
Die Umsetzung von BI-Strategien bleibt eine anspruchsvolle Aufgabe für die IT.
Die Umsetzung von BI-Strategien bleibt eine anspruchsvolle Aufgabe für die IT.
Foto: @nt - Fotolia.com

Business Intelligence steht für Verfahren und Prozesse zur systematischen Analyse (Sammlung, Auswertung und Darstellung) von Daten. Ziel ist es, bessere operative oder strategische Entscheidungen zu ermöglichen, und damit insbesondere das Controlling zu unterstützen.

Dank neuer Technologien vervielfältigen sich heute die Einsatzmöglichkeiten von BI-Anwendungen dramatisch: SmartphonesSmartphones sind Standard in vielen Unternehmen, dank In-Memory-Computing lassen sich Millionen von Datensätzen in Echtzeit auswerten, entscheidungsrelevante Informationen sind jederzeit von überall in Sekundenschnelle abrufbar. Alles zu Smartphones auf CIO.de

Neue Einsatzgebiete für BI

Augmented Reality und BI im Außendienst, Predictive Analysis für den Filialleiter, Vertriebsanalysen von unterwegs, nachfragegesteuerte Produktionsplanung für Energieversorger, Trends und Muster aufdecken und umgehend analysieren - etwa im Finanzsektor bei Hedgefonds-Initiatoren: Diese Szenarien eröffnen neue, bislang unbekannte und vielfach noch ungenutzte Geschäftsvorteile.

Doch zugleich ist und bleibt die Umsetzung von BI-Strategien eine anspruchsvolle Aufgabe für IT und Controlling gleichermaßen. Typische Fragen sind:

  • Wie lässt der Umfang der benötigten BI im eigenen Unternehmen einschätzen?

  • Welche Kennzahlen sind für die Unternehmensentwicklung relevant?

  • Wie erfährt der einzelne Mitarbeiter, wie er konkret zum Unternehmenserfolg beiträgt?

  • Wie lassen sich anhand von Regeln und Mustern, die in operativen Datenbeständen entstehen, weitere Prozesse sinnvoll auslösen?

  • Wie flexibel können künftige Anforderungen in die Berichts- und Planungsprozesse einfließen?

  • Wie muss ein BI-Business-Assessment ablaufen und welche Services gibt es hier für mein Unternehmen?