Windows-Services aufräumen

Windows 7: Unverzichtbare Netzwerk-Dienste

14. Dezember 2010
Von  und Mike Hartmann
Moritz Jäger ist freier Autor und Journalist in München. Ihn faszinieren besonders die Themen IT-Sicherheit, Mobile und die aufstrebende Maker-Kultur rund um 3D-Druck und selbst basteln. Wenn er nicht gerade für Computerwoche, TecChannel, Heise oder ZDNet.com schreibt, findet man ihn wahlweise versunken in den Tiefen des Internets, in einem der Biergärten seiner Heimatstadt München, mit einem guten (e-)Buch in der Hand oder auf Reisen durch die Weltgeschichte.
Windows 7 bringt einiges an hilfreichen Diensten mit, die jedoch nicht alle ständig laufen müssen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die wichtigsten und neuesten Netzwerk-Dienste im aktuellen Microsoft-Betriebssystem vor.

Wir werfen einen Blick auf die Netzwerkdienste des aktuellen Betriebssystems von Microsoft. Diese haben sich seit Windows Vista wenig geändert - neu sind allerdings die Dienste rund um die Heimnetzwerkgruppen.

Wir liefern zu jedem Dienst einen Info-Kasten. Darin finden sich nicht nur die die verschiedenen Abhängigkeiten, sondern auch die Kurznamen der einzelnen Dienste. Diese benötigen Sie beispielsweise, wenn Sie Scripte erstellen oder für Windows 7 anpassen möchten.

Zur Startseite