Windows-7-Nachfolger

Windows 8: Alle Details & Bilder

Panagiotis Kolokythas arbeitet seit Juni 2000 für pcwelt.de. Seine Leidenschaft gilt IT-News, die er möglichst schnell und gründlich recherchiert an die Leser weitergeben möchte. Er hat den Überblick über die Entwicklungen in den wichtigsten Tech-Bereichen, entsprechend vielfältig ist das Themenspektrum seiner Artikel: Windows, Soft- und Freeware, Hardware, Smartphones, soziale Netzwerke, Web-Technologien, Smart Home, Gadgets, Drohnen… Er steht regelmäßig für PCWELT.tv vor der Kamera und hat ein eigenes wöchentliches IT-News-Videoformat: Tech-Up Weekly.
Microsoft gibt in den USA erstmalig einen Ausblick auf Windows 8. Wir haben Windows 8 ausprobiert und präsentiert alle Details.

Es ist so weit: Auf der Build in Anaheim (13.9 - 16.9 in Kalifornien) gibt Microsoft Entwicklern einen Ausblick auf das neue Windows 8Windows 8. Einen Tag vorher durften Journalisten aus der ganzen Welt bereits einen Blick auf den aktuellen Entwicklungsstand von Windows 8 werfen. Unsere Schwestermedienmarke PC-WELT ist für Sie vor Ort und konnte Windows 8 bereits ausführlich ausprobieren. Alles zu Windows 8 auf CIO.de

Am Montag stellte Windows-8-Chefentwickler Steven Sinofsky, der schon für Windows 7 verantwortlich war, erstmalig den Journalisten das neue Windows 8 vor. Nicht ohne Stolz hatte Sinofsky zu verkünden, dass sich Windows 7 sehr gut verkauft hat und - das ist noch viel wichtiger - bei den Endanwendern sehr gut ankommt.

Windows 8 für Tablet-PCs und ARM-CPUs

Aber auf dem mobilen Markt tun sich sowohl Windows 7 als auch Windows PhoneWindows Phone 7 schwer. SmartphonesSmartphones und Tablet-PCs sind derzeit und auf absehbarer Zeit die absoluten Verkaufsschlager. Mit Windows 8 will MicrosoftMicrosoft gerade bei dieser Klientel punkten. Alles zu Microsoft auf CIO.de Alles zu Smartphones auf CIO.de Alles zu Windows Phone auf CIO.de

So wird Windows 8 als erstes Windows-Betriebssystem überhaupt nicht nur für die x86- sondern auch für die ARM-Plattform erscheinen. Dies stellt die Windows-Entwickler vor neuen Herausforderungen. Vor allem die Windows-Oberfläche muss speziell für die Touch-fähigen Tablet-PCs neu erfunden werden. Microsofts Antwort in diesem Bereich ist die neue Oberfläche Metro UI.