Microsoft

Windows 9 kommt angeblich erst 2015

23. Oktober 2013
Von Denise Bergert
Ursprünglich wollte Microsoft schon im nächsten Jahr mit Windows 9 auf den Markt. Insiderin Mary Jo Foley geht nun allerdings davon aus, dass die neue Software erst Anfang 2015 erscheint.

Gerade erst hat MicrosoftMicrosoft das erste große Update zu Windows 8Windows 8 veröffentlicht, schon ist die Rede von Windows 9. Bis zum Release des neuen Betriebssystems kann es aber trotzdem noch eine ganze Weile dauern. Vor 2015 soll Windows 9 wohl nicht in die Läden kommen. Zuvor war allerdings die Rede davon, die nächste Windows-Version schon im nächsten Jahr zu veröffentlichen. Alles zu Microsoft auf CIO.de Alles zu Windows 8 auf CIO.de

Jetzt hat Microsoft von diesem Vorhaben aber wohl Abstand genommen. Davon geht zumindest Microsoft-Insiderin Mary Jo Foley aus, die in aller Regel immer gut über die neuesten Nachrichten aus Redmond informiert ist. Angeblich habe sie mehrere Quellen, die von einem Release von Windows 9 zum Jahresbeginn 2015 ausgehen.

Ein Jahr zuvor, also im Frühjahr 2014, möchte Microsoft noch ein erstes großes Update zu Windows 8.1 veröffentlichen. Eine offizielle Produktbezeichnung für die Patch-Sammlung gibt es noch nicht. Allerdings geht Foley davon aus, dass Microsoft die übliche Bezeichnung seiner Update beibehalten wird. Demnach würde im Frühling 2014 ein Service Pack 1 auf die Benutzer von Windows 8.1 warten. (PC-Welt)

Links zum Artikel

Themen: Microsoft und Windows 8

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus