Microsoft Visual Studio und .NET

Wissens-Update auf der Visual Studio Evolution 2013

06. August 2013
Bettina Dobe ist freie Journalistin aus München. Sie hat sich auf Wissenschafts-, Karriere- und Social Media-Themen spezialisiert. Sie arbeitet für zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland.
Microsofts Visual Studio und .NET Framwork haben sich im vergangenen Jahr rasant fortenwickelt. Im Oktober können Entwickler ihr Wissen zu den neuen Releases auf der Visual Studie Evolution 2013 auf den aktuellen Stand bringen.
Foto: Microsoft AG

Seit dem Relese von Visual Studio 2012 und der ersten Visual Studio Evolution im vergangenen Jahr ist viel passiert. Die Software hat regelmäßige Updates erhalten, mit denen neue Funktionen implementiert werden. Auch der Release Zyklus hat sich geändert: Visual Studio 2013 und .NET 4.5.1 werden in Kürze neu auf den Markt kommen. Das heißt, es ist Zeit für eine neues Wissens-Update.

Deshalb veranstaltet MicrosoftMicrosoft in diesem Jahr zum zweiten Mal die Entwicklermesse Visual Studio Evolution: Diesmal ist das Programm noch umfangreicher als im Oktober 2012. Entwickler können am 14. Oktober in Düsseldorf an vier Tracks, zwei Keynotes und insgesamt 20 Sessions teilnehmen, bei denen Mitarbeiter der Microsoft Coproation, der deutschen Tochter und einige MVPs als Referenten auf der Bühne stehen. Alles zu Microsoft auf CIO.de

Auf der Agenda: Einfluss der Cloud auf die Softwareentwicklung

Die Neuerungen bei VSTS 2013 und .NET Framework 4.5.1 stehen in den Tracks A und B im Vordergrund. Entwickler erhalten Gelegenheit sich darüber auszutauschen, wie sich die neuen Funktionen auf klassische und neue Applikationstypen auswirken. Antworten auf die Frage, wie man.NET Framework mit aktuellen Technologien verbinden kann, gibt unter anderem Habib Heydarian, Program Manager beim .NET Team.

Darüber hinaus können die Teilnehmer in Track D - Web & Cloud -, auch über übergreifende Themen diskutieren, die die Entwicklerbranche gerade bewegen: Was macht eigentlich die Cloud mit der Softwareentwicklung und wie beeinflussen Apps die Arbeit der Entwickler? Und wer mehr über die Möglichkeiten von Windows 8Windows 8.1 und Kinect wissen will, kann sein Wissen beim Auftritt von Ben Lower, Programm Manager bei Kinect for Windows, auf den neuesten Stand bringen - oder kann gleich an Track C teilnehmen, der sich mit mit Windows 8.1 und Windows PhoneWindows Phone befasst. Alles zu Windows 8 auf CIO.de Alles zu Windows Phone auf CIO.de

Zur Anmeldung für die Visual Studio Evolution 2013 am 14. Oktober in Neuss.